Anlagenspezifikation

Zu- und Abführen von Gehäuseteilen eines Rollentasters an einer Montagelinie

Anlagenbeschreibung

Die Basisausführung des Autostockers ist in der Form modifiziert und erweitert, so dass die vereinzelte Palette in ein Standard-Montagemodul hinein- und wieder abtransportiert werden kann. Das heißt, diese Erweiterung baut sehr flach nach vorne und stört dadurch den Aufbau der Montagezelle nicht.

Anlagenlayout

Zurück