Fertigungszelle

ACS-MD

Für die Fertigung und Montage elektronischer und elektrischer Baugruppen und Kleingeräte wurde die standarisierte, modular aufgebaute Fertigungszelle ACS-MD entwickelt. Diese Zelle kann als Einzelstation eingesetzt oder mehrere nebeneinander können auch als flexible Linien- oder Karree-Struktur aufgebaut werden.
  • Kompakter Aufbau:
    B x L x H: 1600 x 1600 x 1800 mm
  • Vier Robotern pro Zelle:
    Abstand zwischen den einzelnen Arbeitsstationen: 400 mm.
  • Integrierte Steuerung:
    Steuerungsmodul HNC-96M-HMRF45
  • Mögliche Fertigungsprozesse:
    Fügen, Montieren, Etikettieren, Kleben, Schrauben, Prüfen usw.